PROJEKTE

Milchhalle

MERKMALE

Milch wartet nicht! Sechsmal Punktlandung

Erweiterung und Umbau der Abfüllung Frisch- und H-Milch in sechs Bauabschnitten bei Aufrechterhaltung der Produktion

  • 250 m neue Fördertechnik
  • 300 m vorhandene Fördertechnik umbauen und anpassen
  • Anbinden an Aseptik-Abfüllung und  Packmaschinen
  • Garantierter Produktionsstart jeweils Sonntag 22:00 Uhr